„Die Manitowoc-Werkstatt“ – Bedienungstipps für das CCS-Kransteuerungssystem in Potain-Turmdrehkrane

In dieser Ausgabe der „Manitowoc-Werkstatt“ wird der optimale Einsatz des Manitowoc-Kransteuerungssystems (CCS) in Potain-Turmdrehkranen erklärt.



Mit dem CCS von Manitowoc bieten Potain-Turmdrehkrane eine höhere Hubleistung und helfen den Kunden dabei, ihre Arbeit schneller und präziser auszuführen. Darüber hinaus gewährleistet das System eine schnelle Kran-Inbetriebnahme, und es enthält ein eigenes Wartungstool. Das CCS wird in allen Potain-Krantypen der neuesten Generationen angeboten, aber auch in allen anderen Produktreihen von Manitowoc.


Damit auch Sie dieses Tool optimal nutzen können, hat Manitowoc als Teil seiner Serie „Die Manitowoc-Werkstatt“ ein praktisches YouTube-Video erstellt. Dieses Tutorial zu Potain-CCS-Kranen führt Sie Schritt für Schritt durch die zahlreichen Funktionsmerkmale des Systems. So wird Ihnen beispielsweise gezeigt, wie die eine Präzisionsbedienung ermöglichende Drehzahl-Begrenzungseinrichtung aktiviert wird und wie die Potain Plus(P+)-Funktion zum Heben schwererer Lasten bei einer bestimmten Ausladung genutzt werden kann. Außerdem lernen Sie, wie Sie das Drehwerk und den Laufkatzen- und Hubmechanismus Ihren spezifischen Anforderungen anpassen und diese Funktionen testen können.


Oben sehen Sie einen Ausschnitt aus diesem Video; den ganzen Film finden Sie in der „Manitowoc-Werkstatt“: https://www.youtube.com/watch?v=h1sS929gWNI