top of page

Fünf-Punkte-Plan für den Bau der besten Turmdrehkrane der Welt

Im Manitowoc-Werk in Zhangjiagang, China, werden Turmdrehkrane für den Einsatz in aller Welt gebaut. Um seine hohen Standards bei Innovation und Leistung aufrechtzuerhalten, stützt sich das Unternehmen auf einen aus fünf Punkten bestehenden Betriebsplan.



Seit seiner Eröffnung im Jahr 2006 produziert das hochmoderne Manitowoc-Werk in Zhangjiagang, China, ausnahmslos Turmdrehkrane von höchster Qualität. Diese Krane werden auf   Baustellen in aller Welt eingesetzt, von Asien bis Afrika und vom Nahen Osten bis Lateinamerika.

 

Jeder in Zhangjiagang gebaute Kran verkörpert die Philosophie des Unternehmens: eine Fusion aus Innovation und operativer Exzellenz.

 

„In Zhangjiagang kommen die neuesten Technologien zum Einsatz. So können wir bessere Krane bauen und sicherstellen, dass sie an ihrem Einsatzort eine optimale Leistung erbringen werden. Unsere Designs und Innovationen werden laufend verbessert und wir integrieren immer mehr intelligente und automatisierte Technologien“, erläutert Brian Wang, SVP für den Bereich Schwellenmärkte bei Manitowoc. „Deshalb müssen wir sicherstellen, dass unsere Produktionsanlagen mit unseren Konstruktionsinnovationen Schritt halten.“

 

Das Werk in Zhangjiagang implementiert einen aus fünf Punkten bestehenden Qualitätsplan, um seine Führungsrolle auf dem Gebiet der Hebetechnik und Innovationen bei Turmdrehkranen zu behaupten und seine Prozesse wie auch seine Unternehmenskultur, sein Fähigkeitsspektrum und sein Management ständig zu verbessern.

 

Zhifei Wang, Leiter der Qualitätsabteilung in Zhangjiagang, gab einige Details dieses Plans bekannt:



Anerkennung der Beiträge aus dem Team


Ein fortlaufendes Programm würdigt und belohnt Mitarbeiter, die durch ihren bedingungslosen Einsatz exemplarisch für Qualitätsverbesserungen stehen. Dadurch werden Mitarbeiter motiviert und angespornt, wodurch eine Unternehmenskultur entsteht, bei der sich alles um Exzellenz dreht.


 


Auditieren der Auditoren


Manitowoc stattet seine internen Auditoren mit den neuesten Tools, Techniken und Schulungen aus und gewährleistet so stets die Einhaltung höchster Standards.


 


Perfektionieren des Schweißhandwerks


Das Unternehmen richtet sein besonderes Augenmerk auf das handwerkliche Geschick und die kontinuierliche Weiterbildung seiner Schweißer. So ist eine Plattform entstanden, auf der sie ihre eindrucksvollen Talente unter Beweis stellen können. Zudem kann ein informativer Wissensaustausch auf diesem wichtigen Gebiet der Fertigung stattfinden.


 


Stimme des Kunden


Wie bei vielen betrieblichen Bereichen von Manitowoc ist das aus dem Prozess „The Voice of the Customer“ gewonnene Feedback entscheidend, um kontinuierliche Produktverbesserungen herbeizuführen.


 


Zuverlässiges Lieferantenmanagement


Zur Gewährleistung robuster Lieferketten unterzieht Manitowoc seine Lieferanten regelmäßig strengen Evaluierungen. Dabei werden ihre Leistung, Qualität und die Einhaltung der Unternehmenswerte geprüft.



Im Rahmen der technischen Fortschritte werden Potain Krane mit immer mehr Sensoren und Steuerungssystemen ausgestattet, die eine bessere Ablaufsteuerung, weniger menschliche Fehler und eine verbesserte allgemeine Effizienz zur Folge haben. Dank diesem Fünf-Punkte-Plan kann die Fertigungslinie mit den Konstruktionsverbesserungen Schritt halten.

 

„Hinter dem Streben nach Qualität in Zhangjiagang steht ein langfristiges Engagement für The Manitowoc Way“, so Brian Wang. „Im Mittelpunkt unseres Werks steht das Prinzip der intelligenten Fertigung. Deshalb ist unsere Produktion ein bereichernder und lebendiger Prozess, bei dem jeder technologische Durchbruch und jede betriebliche Innovation weitere Qualitätsverbesserungen nach sich ziehen.“

 

Das Wunder von Zhangjiagang

 

Das 60.000 m2 große Werk in Zhangjiagang fungiert als globale Drehscheibe für Potain Turmdrehkrane, die zu den verschiedensten Projekten in aller Welt entsandt werden. Mehr als die Hälfte der dort hergestellten Krane wird exportiert. Damit leistet das Werk einen beispiellosen Beitrag zur globalen Infrastrukturentwicklung.

 

Manitowoc ist schon seit dem Jahr 1984 als Hersteller in China präsent. Durch strategische Bündnisse und sein unbeirrbares Bekenntnis zur Qualität hat das Unternehmen seine führende Position in der Branche gefestigt.

 

Der Fünf-Punkte-Plan des Werks in Zhangjiagang untermauert diesen Einsatz für höchste Standards und gewährleistet, dass das Unternehmen auch in Zukunft gleichbedeutend mit Innovationen und Zuverlässigkeit sein wird.

ความคิดเห็น


ปิดการแสดงความคิดเห็น
bottom of page