Keine Mission zu schwer

Seit fast 60 Jahren versorgt Manitowoc das US-Militär mit seinen robusten und widerstandsfähigen Kranen. Viele von ihnen werden eigens für die speziellen Bedarfe der Streitkräfte entwickelt.

Der Grove GMK4060HC ist das neueste maßgeschneiderte Modell für das US-Militär

Manitowoc hat bereits im Jahr 1961 das US-Militär erstmals mit Kranen beliefert.

Seitdem erfolgt eine kontinuierliche Versorgung, im Zuge derer einige bemerkenswerte Meilensteine erreicht wurden: In den 1970er-Jahren wurden die ersten speziell angepassten Kranmodelle entwickelt. Dies geschah im Zuge eines Auftrags, bei dem an die Bedürfnisse des amerikanischen Marine Corps angepasste Grove-Geländekrane gefertigt wurden. In den 1980ern kam dann der Geländekran RT875CC – ein Modell mit einzigartigen militärischen Merkmalen wie beispielsweise einer Speziallackierung, die gegen chemische Wirkstoffe resistent ist. Im Anschluss folgte der AT422T in den 1990er-Jahren. Dabei handelt es sich um einen AT-Kran mit besonderer Ausstattung, sodass der Bedienkomfort und die Fahrleistung für die Fahrten zum und am Einsatzort verbessert wurden.

Zwei Geländekrane RT875CC mit unterschiedlichen Lackierungen

„Als amerikanisches Unternehmen ist es uns eine Ehre, den US-Streitkräften unsere robusten Krane zur Verfügung stellen zu können“, sagte Darryl Mellott, Director of Government Marketing bei Manitowoc. „Wir wissen, dass sich die Truppen am Einsatzort auf unsere Maschinen verlassen. Daher arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Technologien, um sicherzustellen, dass sie zum erforderlichen Zeitpunkt auf die erforderliche Unterstützung zurückgreifen können.“1'e223

Heute sind Krane der Marke Manitowoc – sowohl Spezialkrane als auch Krane der regulären Produktpalette – in allen Bereichen des US-Militärs im Einsatz. Momentan stellt Grove die meisten der All-Terrain- und Geländekrane des US-Militärs bereit. Außerdem haben die US-amerikanischen Streitkräfte National Crane Boom Trucks und Grove LKW-Aufbaukrane und Industriekrane sowie Manitowoc Raupenkrane in ihren Reihen.

„Unsere Grove All-Terrain- und Geländekrane werden vom US-Militär so geschätzt, weil sie perfekt für die Einsätze ihrer Missionen geeignet sind“, erklärte Mellott. „Die Truppen benötigen langlebige, benutzerfreundliche und kompakte Krane. Es ist nur selten erforderlich, extrem schwere Lasten zu heben, für die man Maschinen mit hoher Tragfähigkeit benötigen würde. Dagegen arbeiten sie zumeist in eng begrenzten Bereichen mit wenig Platz zum Manövrieren und unter widrigen Bedingungen.“

Laut Mellott sind der GMK3060L, der GMK4100L-1 und der GMK5200-1, die alle über eine kompakte Bauweise, großartige Mobilität und hohe Straßengeschwindigkeiten verfügen, die aktuell bevorzugten Grove AT-Modelle für die militärische Verwendung. Aus der Geländekranreihe sind der GRT8100, der GRT880 und der RT530E-2 besonders beliebt.

Der Geländekran AT422T

Bereit für den Ernstfall

Das neueste maßgeschneiderte Modell für das US-Militär ist der Grove GMK4060HC, ein vierachsiger Kran mit einer Tragfähigkeit von gut 54 Tonnen, der mit einem MEGAFORM-Ausleger und der MEGATRAK-Einzelradaufhängung ausgestattet ist. Im letzten Jahr schloss Manitowoc einen Vertrag über 28,2 Millionen US-Dollar, in dessen Rahmen das Unternehmen die US-Armee im Laufe des Jahres 2020 mit diesen Kranen ausstattet.

„Der GMK4060HC eignet sich perfekt für Überbrückungsoperationen und unterstützende Operationen der Armee“, sagte Mellott. „Er ist in der Lage, Gewässer bis zu einer Tiefe von 1,2 m zu durchqueren, und kann unter den extremsten Bedingungen in Kriegsgebieten eingesetzt werden. Es ist ein robuster Kran, der dem entspricht, was man unter ‚Army Strong‘ versteht.“


Der GMK4060HC verfügt über eine gepanzerte Kabine und einer den militärischen Anforderungen entsprechenden Beleuchtung. Die Beleuchtung ermöglicht den Betrieb auch bei Dunkelheit, indem Nachtsichtsysteme und -technologien eingesetzt werden. Für den Fall atomarer und chemischer Angriffe wurde der Kran mit einer speziellen Beschichtung versehen, die gegen chemische Wirkstoffe resistent ist („Chemical Agent Resistant Coatings“, kurz „CARC“). Zudem ist er mit diversen Anbaugeräten ausgestattet, die den Betrieb mit einer Pfahlramme, einem Greifer, einem Betonkübel oder einem Gerät zur Positionierung von Absperrungen ermöglichen.

Der GMK4060HC ist so leicht, dass er mit C-5- und C-17-Flugzeugen sowie Zügen und Straßentransportmitteln in alle Teile der Welt transportiert werden kann. Und für den Fall, dass der Motor während der Durchführung einer Aufgabe ausfällt, verfügt er über ein Hilfsaggregat, mit dem der Betrieb des Krans unverzüglich wieder aufgenommen werden kann.

Manitowoc ist es eine große Ehre, die US- und andere Streitkräfte rund um die Welt mit den besten Kranen und der besten Hebetechnik zu unterstützen. „Ganz egal, wie schwierig die Situation oder wie hoch der Druck ist – unsere Streitkräfte wissen, dass sie sich auf Manitowoc verlassen können“, schloss Mellott.

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • YouTube - White Circle

ABONNIEREN SIE UNSEREN 
LOOKING UP  NEWSLETTER

© 2020 The Manitowoc Company, Inc.