Potain Igo 50 hilft bei der Renovierung von Mona Lisas letzter Ruhestätte


Mit einem Potain Igo 50 Selbstmontagekran wird eine beschädigte Dachfläche von mehr als 4000 m2 des einstigen Klosters Sant’Orsola in Florenz, Italien, repariert. Das Gebäude aus dem 14. Jahrhundert wird als letzte Ruhestätte von Lisa Gherardini, besser bekannt als Leonardo da Vincis Mona Lisa, betrachtet.


Das Gebäude ist seit über 30 Jahren baufällig. Allerdings hat die Stadt nun ihre Bemühungen verstärkt, das historische Gebäude zu renovieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.


Die Stadt bat den örtlichen Potain-Händler Tognaccini Noleggi um Hilfe. Dieser setzte einen Igo 50 ein, um 12 Ballastelemente von ca. 24 t zu laden und entladen, welche die erste Phase der Dachrenovierung bilden.


Das Projekt soll 2023 vollendet werden und wird Erwartungen zufolge zum Zentrum des Gemeinschaftslebens in Florenz werden.

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • YouTube - White Circle

ABONNIEREN SIE UNSEREN 
LOOKING UP  NEWSLETTER

© 2020 The Manitowoc Company, Inc.