Transdata erhält den ersten Grove GRT9165 in Brasilien

Der Geländekran wird in der äußerst anspruchsvollen Öl- und Gasindustrie eingesetzt. Dort steht er rund um die Uhr für die Unterstützung von Offshore-Bohrinseln zur Verfügung. Der Kunde von Transdata hat den Kran aufgrund seiner Zuverlässigkeit, Tragfähigkeit und guten Manövrierbarkeit in beengten Einsatzorten geordert.



Das auf komplexe Einsätze im Bereich des Materialumschlags und Hebearbeiten spezialisierte brasilianische Unternehmen TEM Transdata Engenharia e Movimentação (Transdata) – hat einen GRT9165 erworben, den derzeit größten Geländekran von Grove. Der Geländekran ist der erste GRT9165, der nach Brasilien ausgeliefert wurde. Er wird zur Unterstützung von Versorgungs- und Wartungsarbeiten auf Bohrinseln vor der Küste des Bundesstaates Rio de Janeiro eingesetzt.

Der dreiachsige Kran verfügt über eine maximale Tragfähigkeit von 150 t. Er wurde im Februar 2020 direkt an eine Offshore-Versorgungsbasis in Niterói geliefert und wird dort zwei Jahre lang bleiben. Der Kran wird exklusiv von einem Kunden von Transdata verwendet werden, der sich auf Versorgungsarbeiten und Wartungseinsätze für Bohrinseln und sonstige Öl- und Gasanlagen spezialisiert hat.

Der Geschäftsführer von Transdata, Fabio Gaeta, hat betont, dass der Kunde einen leistungsstarken und zuverlässigen Kran benötigt, der die Anforderungen der Ölindustrie rund um die Uhr und an 7 Tagen die Woche erfüllen kann.

„Nach einer detaillierten Analyse der Anforderungen unseres Kunden hat unser technisches Team die Traglasten und anderen Spezifikationen potentieller Krane ausgewertet. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass sich der Grove GRT9165 am besten für diese Einsätze eignet“, sagte er. „Vor Ort führt der Kran eine Reihe verschiedener Aufgaben aus. Er unterstützt Bohrinsel-Versorgungsschiffe, das bedeutet, er hebt Maschinen und Bauteile, die in der Erkundung und Förderung von Öl- und Gasvorkommen verwendet werden. Diese Aufgaben sind sehr herausfordernd, und sie müssen rund um die Uhr erledigt werden. Nicht nur seine Tragfähigkeit, sondern auch die Mobilität und Wendigkeit des GRT9165 waren Schlüsselfaktoren. Trotz seiner Größe ist der Kran auch auf sehr kleinem Raum manövrierbar.“

Vielseitigkeit und Komfort

Der GRT9165 wird im US-amerikanischen Manitowoc Werk in Shady Grove gefertigt. Sein Design ist das Ergebnis eines ausgiebigen “Voice of the Customer”-Prozesses, der die Kundenbedürfnisse berücksichtigt und sicherstellt, dass der Kran den höchsten Anforderungen gerecht wird. Zudem habenim Produktentwicklungsprozess von Grove Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit oberste Priorität, dirKunden hohe Betriebszeiten bieten.


Der GRT9165 verfügt über vier Lenkarten, mit denen die Manövrierbarkeit gesteigert und die Kranpositionierung erleichtert wird. Darüber hinaus steigert die neue, breitere Kabine mit Rundumsicht den Komfort und das Sichtfeld des Kranfahrers deutlich. Diese neue Kabine ist außerdem serienmäßig mit drei Kameras ausgestattet, die helfen, den Einsatzort noch besser zu erfassen. Zusätzlich kann die Kabine um bis zu 20° geneigt werden.

Der GRT9165 punktet mit einem 62,5 m langen, sechsteiligen MEGAFORM Ausleger mit TWIN-LOCK-Verriegelungssystem. In seiner Klasse bietet diese Kombination die größte Reichweite und beste Hebeleistung. Die manuelle oder hydraulische Doppelklappspitze des Kranes ist bis zu 50° abwinkelbar. Dadurch werden die Vielseitigkeit am Einsatzort und die Reichweite über Hindernisse hinweg deutlich gesteigert.

Bestnoten für das Team

Manitowoc Crane Care bietet Kranbesitzern weltweit umfassende Betreuung, was selbstverständlich umfassende Leistungen in Brasilien mit einschließt. Alle GRT-Krane von Grove verfügen über eine Standard-Zweijahresgarantie von Manitowoc. Auch diese Kombination von Garantie und Kundenbetreuung war für Transdata ein entscheidender Faktor, in den GRT9165 zu investieren.

„Die Garantie spielte eine sehr wichtige Rolle bei unserer Kaufentscheidung. Außerdem ist die Reaktionsgeschwindigkeit von Manitowoc Crane Care sehr schnell“, sagte Gaeta. „Nur wenige Hersteller können ein Team vorweisen, das jederzeit und überall bereitsteht, wenn wir es brauchen. Manitowoc leistet auf dem brasilianischen Markt hervorragende Dienste.“

Transdata hat seinen Firmenhauptsitz in São Paulo, der bevölkerungsreichsten Stadt Brasiliens. Das Unternehmen stellt Lastumschlags- und Transportlösungen für einige der größten Industriesektoren des Landes bereit, darunter Raffinerien, Wind- und Wasserkraftanlagen, Stahlwerke und den Bergbau. Transdata verfügt über insgesamt zehn Grove Krane, davon sind acht Geländekrane und zwei AT-Krane.

Weitere Informationen und die vollständigen Spezifikationen des Grove GRT9165 finden Sie hier.

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • YouTube - White Circle

ABONNIEREN SIE UNSEREN 
LOOKING UP  NEWSLETTER

© 2020 The Manitowoc Company, Inc.