Europäische Potain-Mietflotte öffnet den Kunden ihre Türen

In Europa hat Manitowoc erhebliche Investitionen in seine Potain-Mietflotte getätigt. Das Unternehmen bietet seinen Kunden einfachen Zugang zu einem breiten Spektrum von Turmdrehkranen und Zubehörteilen, mit denen sie für Projekte in kürzester Zeit jegliche Unterstützung bieten können.


Potain vermietete für dieses Windparkprojekt in Fécamp (Frankreich) eine Reihe von Zubehörprodukten, die auf der Baustelle die 16 vom Kunden bereitgestellten Krane vom Typ MR 608 unterstützten.
Potain vermietete für dieses Windparkprojekt in Fécamp (Frankreich) eine Reihe von Zubehörprodukten, die auf der Baustelle die 16 vom Kunden bereitgestellten Krane vom Typ MR 608 unterstützten.

Vor einigen Jahren hat Manitowoc unter strategischen Gesichtspunkten die geschäftliche Entscheidung getroffen, seine Turmdrehkran-Mietflotte in Europa aufzustocken. Zu diesem Zweck hat das Unternehmen viel Geld in große Potain-Krane mit hoher Tragfähigkeit investiert, aber auch in unterstützendes Zubehör wie Unterbauten, Kletterturmstücke, Sonder-Turmelemente und vieles mehr. Heute stehen ca. 100 Krane und Dutzende von Zubehörkomponenten – von denen sich viele ideal für Bauprojekte eignen – zur Verfügung, die direkt von Unternehmen angemietet werden können. Dieser Schritt hatte eine Stärkung der Wettbewerbsvorteile der Kunden zur Folge, weil er ihnen die nötige Flexibilität und Agilität verschaffte, um schnell auf ihre jeweiligen Projektanforderungen reagieren zu können.


Deutschland und Frankreich, die beiden bedeutendsten Mietmärkte Europas, bilden den Kern des Turmdrehkran-Mietgeschäfts von Manitowoc. In Frankreich gibt es eine, in Deutschland zwei im Unternehmensbesitz befindliche Mietniederlassungen, und über lokale Vertriebshändler werden auf bestimmten Märkten diverse zusätzliche Potain-Verleihservices angeboten.


„Dank unserer Investitionen in unsere Flotte von Turmdrehkranen in Europa konnten wir unseren Marktanteil in Deutschland vergrößern und strategisch bedeutsame Aufträge von wichtigen Kunden entgegennehmen“, sagte Aaron Ravenscroft, President und CEO von Manitowoc.


Potain in Europa vermietet mehr als nur Krane: Das Unternehmen bietet auch Spezialmastabschnitte, Kletterkörbe, Fahrwerksrahmen und mehr an.
Potain in Europa vermietet mehr als nur Krane: Das Unternehmen bietet auch Spezialmastabschnitte, Kletterkörbe, Fahrwerksrahmen und mehr an.

Vorteile für die Kunden


Dank der Potain-Turmdrehkranflotte von Manitowoc können unsere Kunden Krane spontan anmieten, sodass sie keine Auftragseinbußen hinnehmen müssen. Ein Beispiel: In Berlin ist ein neuer MDT 569, einer der leistungsstärksten und vielseitigsten Krane Potains, in einem Batteriewerk in der Nähe der Tesla-Gigafactory im Einsatz. Dieser kompakte, aber leistungsstarke Topless-Turmdrehkran wurde im Jahr 2020 mit dem Ziel auf den Markt gebracht, an Einsatzorten, an denen mehrere Krane im selben Baubereich gleichzeitig eingesetzt werden, für mehr Flexibilität zu sorgen. Er besticht mit einer branchenführenden Tragfähigkeit von bis zu 32 t und einer Auslegerlänge von bis zu 80 m. Die Berliner Wilhelm Banzhaf Krananlagen GmbH & Co. Logistik und Service KG, ein Potain-Vertragshändler, mietete den Kran von Potain und vermietete ihn dann an den Auftragnehmer auf der Baustelle weiter – eine schnelle Lösung zur Erfüllung einer spezifischen Kundenanforderung.


Eine ganz ähnliche Geschichte wird aus Frankreich gemeldet. Zwei Krane des Typs MDT 489 und ein MDT 809 wurden an ein Projekt vermietet, bei dem es beim Bau eines Rechenzentrums so richtig zur Sache ging. Alle drei Krane wurden von Demathieu et Bard gemietet, einem Kunden, der bereits eine Flotte von 55 Potain-Kranen sein Eigen nennt. Wegen der raschen Verfügbarkeit und besseren Einsatzflexibilität entschied er sich diesmal jedoch für eine Anmietung.


Der schnell und einfach aufzubauende MDT 489 weist eine überzeugende Tragfähigkeitstabelle auf und kann bei einer Ausladung von 78 m eine Spitzenlast von 3,5 t heben. Der MDT 809 ist mit drei Hubwerksoptionen ausgerüstet, mit denen der Kran eine maximale Tragfähigkeit von 25 t, 32 t oder 40 t erzielt. Beide Typen lassen sich, wie alle Potain-Topless-Krane, einfach transportieren und montieren.


Demathieu et Bard mietete zwei MDT 489 und einen MDT 809 für den Bau dieses Rechenzentrums in der Nähe von Paris.
Demathieu et Bard mietete zwei MDT 489 und einen MDT 809 für den Bau dieses Rechenzentrums in der Nähe von Paris.

Christophe Simoncelli, SVP für Turmdrehkrane in Europa erklärte, dass die Manitowoc-Mietflotte in Frankreich aus großen Kranen samt unterstützender Technologien besteht – Maschinen, die auf dem gewöhnlichen Mietmarkt nicht erhältlich sind. Er wies darauf hin, dass Kunden die diese Produkte nicht nur kaufen, sondern auch mieten können, bei der Entscheidung über den Einsatz dieser Krane bei Großprojekten mehr Flexibilität genießen.


„Die meisten Händler, die meisten Mietfirmen und auch die meisten Auftragnehmer wollen die Krane oder Technologien nicht gleich kaufen, insbesondere wenn sie sich nicht sicher sind, welchen Auslastungsgrad sie von ihnen in Zukunft erwarten können. Für diese Fälle sind Mietarrangements eine sehr gute Idee. Da Manitowoc den europäischen Markt hervorragend abdeckt, kann das Unternehmen die Nutzung von Maschinen dieser Art maximieren. Wir stellen sie über unsere Mietflotte zur Verfügung, die den kundeneigenen Kranbestand hervorragend ergänzt“, so Simoncelli.


Manitowoc wird seinen Kunden auch weiterhin einen immer umfassenderen Kranservice anbieten, der den gesamten Produktlebenszyklus abdeckt, weshalb wir davon ausgehen, in Zukunft noch mehr Initiativen dieser Art zu erleben.