top of page

Grove-Geländekrane: die bevorzugte Wahl der Öl- und Gasindustrie

Warum erfreuen sich Grove-Geländekrane (RT-Krane) insbesondere für Öl- und Gasarbeiten so großer Beliebtheit? Wir erkundigten uns bei Tamimi Rentals in Saudi-Arabien, einem Unternehmen, das Grove-Geländekrane in einigen der größten Öl- und Gasanlagen der Welt betreibt. 



Grove-Geländekrane sind seit geraumer Zeit erste Wahl für Auftragnehmer der Öl- und Gasbranche bei Energieprojekten rund um den Globus. Das hat einen einfachen Grund: Laut Fahad S Al-Tamimi (auch unter dem Namen Tamimi Rentals bekannt) gibt es in puncto Traglast und Steuerungseigenschaften einfach nichts Vergleichbares.


„Grove-Geländekrane beeindrucken mit ihren ausgezeichneten Traglasten, die die Tragfähigkeit der Konkurrenzprodukte gewöhnlich um ca. 25 % übertreffen. Außerdem wissen wir die präzisen, unseren Anforderungen anpassbaren Bewegungen zu schätzen, die mit dem Kransteuersystem (CCS) möglich sind. Diese Steuerungspräzision ist beim Heben komplexer, kostspieliger Ausrüstungen rund um Bohrplattformen besonders wichtig“, sagte Mohammed Fahad S Al-Tamimi, CEO von Fahad S Al Tamimi & Partners.


Tamimi Rentals liefert schon seit 1978 Grove-Geländekrane, die Aramco unterstützen, das größte Öl- und Gasunternehmen der Welt. Beide Unternehmen können auf eine langjährige, auf gegenseitigen Erfolg basierende Zusammenarbeit zurückblicken. Ende 2022 erhielt Tamimi Rentals die letzten Maschinen seines neuesten Auftrags – einer riesigen Bestellung von insgesamt 50 Grove-Kranen des Typs GRT8100 und GRT8120, die alle für große Aramco-Projekte vorgesehen sind. 


Tragfähigkeit, Haltbarkeit und Präzision


Grove-Geländekrane bieten nicht nur eine hohe Tragfähigkeit und ausgezeichnete Steuerungsoptionen, sondern auch eine eindrucksvolle Manövrierbarkeit: Dank ihrer Kompaktheit und vier Lenkarten kommen sie bestens mit schwierig zu befahrenden und unbefestigten Straßen zurecht. Gerade auf Baustellen mit viel Betrieb ist dies ein enormer Vorteil. Zudem enthebt Manitowocs guter Ruf in puncto Qualität und Produktpflege in einer Industrie, in der hohe Standards unverzichtbar sind und alle Risiken minimiert werden müssen, die Kunden aller Sorgen.



Die neuesten für Aramco-Projekte gelieferten Krane des Modells GRT8120 und GRT8100 haben sich bei verschiedenen Einsätzen jetzt schon als überaus wertvoll erwiesen. Zu diesen Aufgaben gehören u. a. der Transport schweren Materials (wie etwa von Rohren, Maschinen und Chemikalien), das Installieren neuer Ausrüstungen, das Heben von Reaktoren und das Platzieren von Destillationskolonnen. Die Krane bieten nahezu jede denkbare Kombination aus Tragfähigkeit und Länge, um Arbeiten jeder Art zu erledigen.


„Nach jahrelangen Erfahrungen mit dem Betrieb von Grove-Geländekranen wissen wir, dass diese alle Herausforderungen bewältigen, die wir ihnen zumuten. Als wir Krane für den Aramco-Auftrag spezifizieren mussten, hätte es deshalb keinen Sinn ergeben, wenn wir uns für etwas anderes entschieden hätten“, so Al-Tamimi. „Die anhaltende Beliebtheit dieser Krane basiert auf ihrer Fähigkeit, an allen Einsatzorten eine hohe operative Effizienz zu gewährleisten. Die Zuverlässigkeit von Grove-Kranen ist einfach nicht zu schlagen. Hinzu kommt, dass wir von unserem regionalen Manitowoc-Händler bestens unterstützt werden.“


Al Tamimi hat im Laufe der Jahre zahlreiche Grove-AT- und Geländekrane eingesetzt, und viele der vom Unternehmen schon vor Jahrzehnten gekauften Krane sind auch heute noch in Betrieb.


„Wir wissen um die Zuverlässigkeit von Grove-Kranen, und immer wenn wir etwas brauchen, kommen uns unsere ausgezeichneten Beziehungen zu Kanoo Machinery, unserem zuständigen Händler, sehr zu Hilfe“, merkte Al-Tamimi an.


Der von Manitowoc gebotene Kundendienst umfasst eine breite Palette wertvoller Support- und Wartungsaktivitäten, die in ihrer Gesamtheit einen zuverlässigen und produktiven Kranbetrieb gewährleisten sollen. 



„Ein effektiver Kundendienst ist für die Kundenzufriedenheit und den Aufbau langjähriger Beziehungen und einer makellosen Reputation von zentraler Bedeutung. Was Tamimi Rental betrifft, so sind die Krane rund um die Uhr im Einsatz, weshalb die sofortige Behebung auftretender Probleme unabdingbar ist. Zu diesem Zweck beschäftigen wir einen ganz für Tamimi Rentals zuständigen Techniker, der Seite an Seite mit Kanoo Machinery arbeitet. Er bietet Kundendienst, technische Expertise, Schulungen, Sicherheitsüberprüfungen und mehr“, so Paulo Costa, regionaler Verkaufsleiter bei Manitowoc.


Der Grove GRT8100 besitzt einen 47 m langen, fünfteiligen, voll teleskopierbaren Ausleger mit einer maximalen Tragfähigkeit von 100 t. Er kann beim Ausfahren auf seine volle Länge von 47 m Lasten von bis zu 9785 kg heben und er weist einen Arbeitsradius von 44 m auf. Die letzten Maschinen des 50 Krane umfassenden Großauftrags wurden Ende 2022 geliefert; sie gesellten sich zu einer Flotte von 17 AT-Grove-Kranen vom Typ GMK6300L, die ebenfalls von Al Tamimi betrieben werden.


Der Grove GRT8120 mit einer Tragfähigkeit von 120 t ist ein RT-Kran auf zwei Achsen mit einer gewaltigen Hubkraft. Er ist mit einem siebenteiligen, 60 m langen MEGAFORM-Ausleger ausgerüstet, der bei Gebrauch der optionalen Spitze eine Spitzenhöhe von maximal 80,8 m erreicht. Des Weiteren bietet er als Option die Ausstattung mit dem asymmetrischen MAXbase-Abstützsystem, das bei beengten Platzverhältnissen auf der Baustelle mehr Flexibilität ermöglicht.


Tamimi Rentals wurde 1978 gegründet und unterstützt mit seinen Kranen Unternehmen wie Saudi Aramco, SEC und SABIC. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Dammam in der Ostprovinz von Saudi-Arabien.

Commentaires


bottom of page