Schuster Concrete Construction gibt den ersten Potain MDT 809 in den USA in Auftrag


  • Der Bauunternehmer setzt den Kran beim Sanierungsprojekt City Ridge in Washington D.C. ein.

  • Als einer der Potain-Krane mit der größten Tragfähigkeit ist dieser Topless-Kran in der Lage, große Mengen an Material auf einmal zu bewegen und kann viel schneller montiert und demontiert werden, was die Arbeit am Einsatzort beschleunigt.

Der erste in den USA tätige Potain MDT 809 wird auf einer Baustelle in Washington D.C. eingesetzt. Nachdem er erstmals auf der bauma 2019 vorgestellt wurde, wurde der neue Potain-Kran von dem in Owings Mills, Maryland, ansässigen Bauunternehmen Schuster Concrete Construction (Schuster) gekauft und kommt beim Bau der Anlage City Ridge zum Einsatz. Im Zuge dieses Projekts wird der ehemalige Hauptsitzes von Fannie Mae in ein Urban Village umgebaut. Als einer der Potain-Krane mit der größten Tragfähigkeit ist der MDT 809 M25 wie für den Job geschaffen. Aufgrund seiner außergewöhnlichen Traglasten, seiner Spitzenkapazität und seiner Reichweite nach oben und über Hindernisse hinweg hilft er Schuster dabei, am Einsatzort kostbare Zeit zu sparen.


Der Kran ist 65,1 m hoch und verfügt über eine Tragfähigkeit von 8,25 t bei einer Reichweite von 80 m. In Kombination mit der maximalen Tragfähigkeit von 25 t kann Schuster mithilfe des Krans Hebearbeiten über dem sich derzeit auf dem Gelände befindlichen historischen Gebäude ausführen. Außerdem unterstützt er den Bau der anderen Gebäude, die am Einsatzort errichtet werden sollen. Der MDT 809 M25 kann zum Gießen von Beton und Bewegen von Betonstahl und Schalungen verwendet werden.


„Das Material ist nicht viel schwerer als das, das wir normalerweise verwenden, aber mit dem MDT 809 M25 können wir viel größere Mengen auf einmal bewegen. Dadurch sind wir in der Lage, viel schneller zu arbeiten und den Zeitplan einzuhalten,“ so John Bildstein, Leiter im Bereich Special Operations bei Schuster. „Der MDT 809 M25 spielt definitiv eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung unserer Effizienz am Einsatzort.“


Ein weiterer Vorteil ist die Zeitersparnis bei der Montage. Dank der Konstruktion des Topless-Turmdrehkrans von Manitowoc betrug die Montagezeit nur 3,5 Stunden, nachdem die Drehbühne mit Strom versorgt war. Bildstein betont, dass der MDT 809 M25 auch viel einfacher demontiert werden kann, da er in kleinere Teile als andere Turmdrehkrane zerlegt werden kann. Außerdem ermöglicht die Konstruktion als Topless-Kran mehr Freiraum zwischen anderen Kranen am Einsatzort.


„Potain ist die einzige Marke, die eine Konstruktion als Topless-Kran mit ausgezeichneten Traglasten kombiniert, so wie beim MDT 809 M25,“ sagte Bildstein. „Wir haben uns auch deshalb für den Potain-Kran entschieden, da fast unsere gesamte Flotte aus anderen Potain-Typen besteht, und wir die Ausrüstung sehr gerne bei jedem Auftrag einsetzen. Außerdem haben wir im Laufe der Jahre hervorragende Unterstützung vom Manitowoc-Kundendienst erhalten.“


Das Projekt City Ridge in Washington D.C. sieht den Bau von 652 Wohneinheiten, einem Hotel mit 150 Zimmern, einer Einzelhandelsfläche von über 14 000 Quadratmetern und einer Bürofläche von knapp 6000 Quadratmetern vor. Der voraussichtliche Fertigstellungstermin ist Anfang 2022.


Weitere Informationen über den MDT 809 M25 finden Sie hier.

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • LinkedIn - White Circle
  • Twitter - White Circle
  • YouTube - White Circle

ABONNIEREN SIE UNSEREN 
LOOKING UP  NEWSLETTER

© 2020 The Manitowoc Company, Inc.